Samstag, Dezember 09, 2017

Weihnachtsferien

© www.tus-luften.de

Wir sehen uns wieder im Januar 2018.
Alles Gute bis dahin!

Gerhard


Freitag, Dezember 08, 2017

Weihnachtszeit

© www.stadtmarketing-northeim.de

Lichterketten
schaukeln im
ersten Wintersturm

Du stehst am Fenster
und denkst an längst
vergangene Weihnachten

Schneeflocken
wirbeln vorüber


Mittwoch, Dezember 06, 2017

Zeit der Hoffnung

© Anna Silivonchik

Winterwege
Die du gehst und
Denkst an das Gedicht
Deiner Jugend
An Knecht Rupprecht
Drauß' im Walde
Und die goldenen Lichtlein
Über Tannenwipfeln

Dunkle Zeiten gab es
Und helle -
Weihnachtszeit
Noch ist Hoffnung


Montag, Dezember 04, 2017

Vorweihnachtsstimmung

© www.michaelahanf.de

Erinnern an die Weihnachten
Meiner Kindheit

Echte Kerzen am Baum und der
Geruch von selbstgebackenem
Stollen und Gänsebraten im Zimmer.
Es waren unsichere Zeiten,
Krieg stand vor der Tür
Doch von Unruhe und Angst
Der Erwachsenen merkten
Wir Kinder nur wenig.
Der Stern von Bethlehem
Leuchtete und tröstete und
Allüberall auf den Tannenspitzen
Sahen wir goldene Lichtlein sitzen

Ich war eingenickt, Zeit dämmert
Ins Zimmer und leise kommt die Nacht


Samstag, Dezember 02, 2017

Kein Vetorecht

© Joanna Sierko

Unser Leben -
wie ein Weihnachtskalender

Türchen um Türchen geht auf und man
weiß nicht was sich dahinter verbirgt
bevor es geöffnet ist

Frohe oder traurige Überraschungen
hält das Leben in Bereitschaft
und wir haben kein Vetorecht


Donnerstag, November 30, 2017

Was ist Wirklichkeit

© Solarixx

Wo sind sie geblieben.
die Träume

Dein Bild immer schwächer
fast wie im Nebel
Ich muss mich beeilen
bevor du mir ganz aus dem
Gedächtnis verschwindest

Die Frage bleibt - hat es dich
wirklich gegeben?


Dienstag, November 28, 2017

Politik zur Jahreswende

© Daron Mouradian

Bald stehen wir wieder auf der
Schwelle zu einem neuen Jahr


Neue Versprechungen werden
gegeben und alte vergessen,

Reden werden gehalten

Alte Feinde reichen sich die
Hand mit gekreuzten
Fingern hinter dem Rücken


Neujahrspredigten und schöne Worte.
Es ist immer das gleiche Spiel,
immer das gleiche falsche Spiel


Doch manchmal wollen wir so gern
daran glauben ...


Sonntag, November 26, 2017

Wunschzettel II

© Andrzej Malinowski

Vom Weihnachtsmann wünsche
ich mir dieses Jahr fünfzehn Minuten
eingespielten Applaus

Den höre ich am Heiligabend und
bilde mir dann ein die Menschen
schätzen was ich schreibe


Freitag, November 24, 2017

Herbstnacht

© Edvard B .Gordon

Melancholie
einer Herbstnacht

Kalter Regen
Lichter vorüber eilender Autos
Straßenlaternen
schaukeln im Wind

Selbst der Gedanke an dich
will heute nicht wärmen


Mittwoch, November 22, 2017

Haare lassen

© Jean-Claude Dresse

Alter Narr sage ich wieder einmal
zu mir selbst:
sei froh, dass du einigermaßen heil
durchs Leben gekommen bist

Ein paar Haare hast du lassen müssen
und das eine und andere Stückchen Seele
doch an sinnlosen Träumen hat es dir
nie gefehlt


Montag, November 20, 2017

Spät ist es geworden

© Jean-Claude Dresse

Ein goldener Abend,
allein mit Erinnerungen und
einer Flasche altem Wein

Und mit euch allen die ihr mir
nun noch einmal begegnet -
auch du, meine erste Liebe
und du meine letzte

Spät ist es geworden
allzu spät


Samstag, November 18, 2017

Nur eine Erinnerung

© Richard S. Johnson

Tief in den Windungen des
Gedächtnisses verborgen
ein Glücksgefühl das ich schon
längst verloren glaubte

Vielleicht nur die Erinnerung an
einen Frühlingstag vor langer Zeit,
an eine Liebe als es noch leichter
war zu lieben

Tief in den Labyrinthen des
Gedächtnisses verborgen ein
Bild von ihr, die ich ein
Leben lang vergebens suchte


Donnerstag, November 16, 2017

Sternfall

© Roberto Chichorro

Aus deinem Schlaf fallen Sterne in
meine Träume, Worte der Sehnsucht,
die wie Sternschnuppen aufleuchten
und dann verglühen

Noch im Erwachen ist mir als
gäbe es dich wirklich


Dienstag, November 14, 2017

Echte Menschen

© images.cio.de

Ich lese einen Artikel über artifizielle Intelligenz,
über künstliche menschliche Intelligenz
in Form von Androiden die eigenständig
Probleme bearbeiten und lösen können


Ich lese von der Schwierigkeit diese Intelligenz

so zu formen dass sie gutartige Entscheidungen
trifft und denke daran dass dies auch
echten Menschen oft sehr schwer fällt


Ich lese, dass die artifizielle Intelligenz einmal
die der echten Menschen weit übertreffen wird
so ungefähr wie wir heute im Denken den
Schimpansen überlegen sind


Sonntag, November 12, 2017

Mein blauer Engel II

© www.bertsch-galerie.de

Vom Heimweh nach dem traurig sein
singt mein blauer Engel
auf einer alten Platte
aus einer Zeit als Sehnsucht
noch kein Fremdwort war

Von Liebe singt mein Engel
und von Einsamkeit
mitten im Sog der Großstadt

Lass uns zusammen traurig sein
und die Sehnsucht teilen
jeder auf seinem Planet
Wir werden uns begegnen
in einem anderen Leben


Freitag, November 10, 2017

Begegnung V

© Irene Sheri

Ich wusste schon immer
ich würde dich lieben,
lange bevor ich dir begegnete


Mittwoch, November 08, 2017

James Dean

James Dean

Wir waren jung, doch schon
des Lebens überdrüssig.
James Dean war unser Idol

Wir wollten sterben wie er,
doch konnten uns zum Glück
keinen Porsche leisten


Montag, November 06, 2017

So unverständlich

© Jessie Kobek

Als Kind versuchte ich wegzuhören
wenn die Eltern sich stritten

Ich dachte dann an ferne Länder
an Helden und ihre wunderbaren Taten,
versuchte nicht zu hören
und nicht zu sehen wie die, 
die ich am meisten liebte
einander quälten.
Ich konnte nicht verstehen dass
sie sich fremd geworden waren

Es war so unverständlich
so völlig unverständlich



Samstag, November 04, 2017

Aus der Jugendzeit IV

© Felice Casorati

Manchmal liegen Sehnsucht und
Hoffnung eng beisammen, manchmal
schmeckt Einsamkeit wie bittere Galle
Dazu die Erinnerung an den schalen
Geschmack von Enttäuschung
nach vergeblichem Warten auf
das große Glück

Verblichene Träume und immer
wieder diese dumme Angst
zurückgewiesen zu werden
Wer sagt, dass Jugend leicht war?


Donnerstag, November 02, 2017

In unseren Tagen

Terror

Unerklärlich, das politische Geschehen
in unseren Tagen. Wo ist der Traum geblieben
von Gleichheit, Freiheit, Brüderlichkeit
und Menschenwürde

Wo ist der Traum geblieben
von einem geeinten, friedlichen Europa
und einer Welt, besiedelt von
intelligenten, friedlichen Wesen


Dienstag, Oktober 31, 2017

Alle meine Wünsche


© Tor Lundvall

Ich denke mir einen Gott aus
der alle Wünsche erfüllen kann
und flüstere ihm ins Ohr:

Lieber Gott, lass gut sein diesmal,
du hast mir schon alles gegeben
was man sich wünschen kann

Ich war lange glücklich


Sonntag, Oktober 29, 2017

Das Wort für Liebe

© Ritva Voutila

Die fremde Sprache
die ich lernte
im neuen Land

Die Sprache in der es
kein Wort für
Heimat gab


Die fremde Sprache
in der ich nie das Wort
für Liebe fand


Freitag, Oktober 27, 2017

Wegs Ende

© schnettepics.de

An einsamen Abenden kann ich
den Rest des Weges vor mir 
liegen sehen: steinig,
steil ansteigend, Ziel unbekannt

Mutlosigkeit will sich breit machen
doch ich wehre mich dagegen
mit der Erinnerung an
vele glückliche Jahre


Mittwoch, Oktober 25, 2017

Was man sollte

© Andrzej Borowski

Man sollte seinen Träumen
vertrauen und sie leben

Man sollte die Jahre nicht zählen
die flüchtig sind und vorüber eilen

Man sollte lieben ohne Bedenken
und sterben ohne Reue



Montag, Oktober 23, 2017

Felsenfest

© Kerry Darlington

Ganz eng stehen wir und
halten fest aneinander in
Erwartung des Unvermeidlichen
das kommen wird

Und da ist keine Rose als Stütze,
kein anderer Halt als das felsenfeste
Vertrauen nach einem
langen Leben zusammen