Dienstag, Mai 23, 2017

Unsichere Welt



Viel hat sich verändert über die
Jahrhunderte an Bösem auf der Welt
doch der religiöse Wahnsinn ist geblieben

Auch früher schon hat man Frauen
gesteinigt oder als Hexen verbrannt.
Auch früher hat man im Namen Gottes
Länder verwüstet und ganze Völker
ausgerottet. Doch damals auf Befehl
von Kalifen, Kaisern, Päpsten

Heute ist es eine kleine Clique
von Extremisten und Fanatikern
die die Welt unsicher machen.
Ihre Ziele sind diffus,
ihr Geist umnachtet


Sonntag, Mai 21, 2017

In deinen Augen

© Solarixx

In deinen Augen ist
die Nacht zu Hause
und die Sehnsucht

In deinen Augen
die Trauer um eine
verlorene Liebe

Die Nacht kommt
und schickt Träume


Freitag, Mai 19, 2017

All I Know

© M & I Garmash

In mir
Ist deine Musik
Für dich
Ist meine Poesie
Zu dir
Gehen meine Gedanken
Und du bist alles
Was ich weiß


Mittwoch, Mai 17, 2017

Ernst der Lage

© fuchsSTA2artit

Ein stiller Gedanke an meine Akte
im Stasi-Archiv

Sie konnten mich nicht verstehen,
doch sie brauchten mich beim Bau
ihres sozialistischen Luxus-Hotels

Brauchten den Schweden, geboren in der
verhassten BRD, der so gar keinen Respekt
zeigte und sich lachend verhören ließ

Ein stiller Gedanke an meine Stasi-Akte.
Der Ernst der Lage ging mir erst
viel später auf


Montag, Mai 15, 2017

Ein Gedicht für dich


© Solarixx

Die Erde hatte sich geschmückt 
mit Blumenteppichen, die
Schwalben waren zurückgekehrt

Nun wollte ich endlich Mut fassen,
ein Gedicht schreiben
ganz allein für dich

Doch als ich aufsah
warst du längst gegangen


Samstag, Mai 13, 2017

Im Vertrauen

© Annick Bouvattier

Ich muss es dir irgend wann
einmal im Vertrauen sagen:

Es hat dich nie gegeben
du warst immer nur
mein Wunschtraum


Donnerstag, Mai 11, 2017

Unvergänglich

© Solarixx

Lange hast du in meinen
Träumen gewohnt und
immer wieder erfinde
ich dich neu, gebe dir Namen
nehme dich als Begleiter
auf meinen Reisen
ins Land der Phantasie

Hier sind wir ewig jung,
hier ist Liebe stets neu
und unvergänglich.
Hier herrscht immer Frühling


Dienstag, Mai 09, 2017

Unschuld

© Nathalie Mulero Fougeras

Noch immer erinnere
ich mich unseres Weges,
unseres verlegenen Lächelns
und dem Fieber jeder
verstohlenen Berührung

Zeiten der Unschuld
Zeit der Sehnsucht


Sonntag, Mai 07, 2017

In mir  III

© Irene Sheri

In mir nur noch
wenig das wert wäre
geschrieben zu werden

Nichts was Bestand hätte,
nichts was zählen könnte
bei der großen Abrechnung

Bilder verblassen
eins nach dem anderen
Wege verlieren sich in der Ferne

Nichts bleibt
außer dem trostreichen Gefühl
geliebt worden zu sein


Freitag, Mai 05, 2017

Danach

© Natsuo Ikegami

Hin und wieder in der
Abenddämmerung ließ ihn
Der Gedanke keine Ruhe
Zu wenig geliebt zu haben,
Gezögert zu haben in
Entscheidenden Momenten
Und er besann sich der Reue danach
Wenn es zu spät war

Doch jetzt im Erwachen
Tastet er oft nach ihrer Hand
Und weiß, dass es nur eine
Liebe geben kann im Leben


Mittwoch, Mai 03, 2017

Ohne Zuversicht

© Natsuo Ikegami

Manchmal
fliegen die Schwalben tief

Manchmal ist auch der Frühling
ohne Zuversicht

Dann ist es gut nicht
allein zu sein


Sonntag, April 16, 2017

Eigentlich II

© Jean Claude Dresse

Nicht müde werden
Träume zu vergraben

Damit die nach uns kommen
sie einst finden und erfahren,
dass wir eigentlich
ganz andere Pläne hatten
für unser Leben und
unsere Welt


Freitag, April 14, 2017

Pläne



Sie ist noch da, die Straße
Die Gasse und das Tor wo wir
Spät noch standen und
Pläne machten für die Zukunft

Wie zuversichtlich wir waren
Und wie anders alles kam -
Dabei glaubten wir die Welt
In Händen zu halten


Mittwoch, April 12, 2017

Heute nur Belangloses

© Clemens Briels

Heute ein Tag an dem nur
Wenig geschah

Zeitungen berichten Belangloses:
Zwei oder drei Morde
Eine Vergewaltigung
Die Staatsschulden wachsen
Wieder in Griechenland

Und dann diese ewigen
Hungersnöte in Afrika ...


Montag, April 10, 2017

Zwischen Menschen


© Faiza Khan

Stets bleibt eine Seite ungeschrieben
ein Wort ungesagt
eine Liebe ungelebt

Stets bleibt ein Rest Schweigen
zwischen uns Menschen

Samstag, April 08, 2017

Stockholm April 2017

Drottninggatan

Blutvergießen in Stockholm.

So unglaublich sinnlos dieser Terror
Die Täter krank vor Hass auf sich
Und unsere Welt

Wir werden sie besiegen …


Donnerstag, April 06, 2017

Das Universum

© sv.wallpapersja.com

Auf Grund neuster Erkenntnisse
berechnet man das Alter
unseres Universums jetzt auf
15,8 Milliarden Jahre

Ganz einig ist sich die
Wissenschaft noch immer nicht,
doch ein paar Tage hin und her
spielen da wirklich keine Rolle


Dienstag, April 04, 2017

Keiner will es hören

© Ewa Kwasniewska

Die Schreckensnachrichten
vom Klimawandel häufen sich
doch keiner will sie hören

Dürre, Überschwemmungen,
Hungersnöte,
doch keiner will es wissen

Abgase von Autos und Flugzeugen
besonders schädlich für die Umwelt
doch niemand will zu Hause bleiben


Sonntag, April 02, 2017

Ein Foto

© Solarixx

Auf meinem Schreibtisch
das Foto das es nie
gegeben hat

Du blickst nicht in die Kamera
siehst mich nicht an
siehst etwas in der Ferne
erinnerst dich an längst
vergangene Tage, an einen 
Frühling der nie Sommer wurde

Auf meinem Schreibtisch
steht ein Foto 
und du bleibst ewig jung


Samstag, April 01, 2017

Quälende Stunden

© Edward B. Gordon

Längst verloren geglaubte Worte
eines Liedes tauchen auf und 
die Erinnerung daran wie du dir 
das Haar aus dem Gesicht streichst

Zwischen den Jahren ist mir
als zerfiele das Leben zu Staub.
Hoffnungslosigkeit die wir Zeit nennen,
quälende Stunden einsamer Nächte


Donnerstag, März 30, 2017

Was bleibt I

© Illona Heinrich

Immer bleibt etwas zurück
von einer Liebe
von einer Leidenschaft

Die Erinnerung an ein Wort
an eine Berührung
an einen Sommertag.

Manchmal bleibt auch nur
die Erkenntnis zurück
zu wenig geliebt zu haben

und leichtfertig auseinander
gegangen zu sein


Dienstag, März 28, 2017

An der Grenze



An der Grenze zum Unbekannten
zögerte er einen Augenblick
und sah sich um als warte er
auf jemanden

Doch da war niemand mehr
der ihn begleiten konnte


Sonntag, März 26, 2017

Buchzeichen

© Pinterest.se

Ein Buchzeichen ins Leben legen:
hier ist der Tag an den
ich mich erinnern will

Der Himmel war blau,
die Liebe leicht


Freitag, März 24, 2017

Das einfache Leben

© Berry Ross Smith

Mein Ideal
ist das einfache Leben

So wenig wie möglich
besitzen und keinem
etwas schuldig sein

Nur so fühle ich mich frei


Mittwoch, März 22, 2017

Schon immer II

© Slava Fokk

Ich wusste es schon immer
einmal würde ich
von dir träumen

Ich wusste schon immer
einmal würde ich mich
in dich verlieben

Ich wusste es schon immer
doch deinen Namen
erfuhr ich nie